Am 26.11 fand in der Schule eine Dichterlesung von Gabriele Rittig statt. Jede Schulstufe verbrachte eine Stunde mit der Autorin und sie las für die jeweilige Altersstufe ein entsprechendes Buch vor. Von Kitty, dem Koboldmädchen bis zur Mumie war alles dabei und die Kinder aller Klassen waren sehr begeistert darüber, eine echte Dichterin kennenzulernen. Gabriele Rittig hatte auch für alle Schüler eine Autogrammkarte vorbereitet, die die Kinder nachhause mitnehmen durften.

  • 19_Dichterlesung_1
  • 19_Dichterlesung_2
  • 19_Dichterlesung_3
  • 19_Dichterlesung_4
  • 19_Dichterlesung_6
  • 19_Dichterlesung_7

Im Oktober 2019 unternahmen die 3.Klassen der VS Teesdorf einen Ausflug nach Baden. Der Lehrausgang in unsere Bezirkshauptstadt war sehr interessant.

Die Schüler machten eine Führung durch die Stadt, bei der uns die Kulturreferenten viele wissenswerte Dinge erzählten:

Über das Thermalwasser, über die Römer, über die alten Gebäude und Denkmäler und über die berühmten Komponisten Mozart und Beethoven,

die zu gewissen Zeiten in Baden gelebt haben.

Wir besichtigten sogar die 1.Thermalquelle unter der Sommerarena.

Und die Kinder durften das Schwefelwasser kosten.

Baden hat einen großen Eindruck bei unseren Schülern hinterlassen.

  • 19_3b_Baden_01
  • 19_3c_Baden_02
  • 19_3c_Baden_03

In den ersten beiden Schulwochen machten sich die SchülerInnen der Klassen 2C, 4A und 4B Gedanken über den sicheren Schulweg und übermittelten das Resultat dem Bernhardiner Barry, dem ARBÖ-Maskottchen. Am 9. Oktober kam Marketing-Leiterin Claudia Vancata um Warnwesten zu übergeben. Sie erklärte den SchülerInnen wie wichtig es sei, gerade in der dunklen Jahreszeit Warnwesten zu tragen. Es folgte ein kurzes „Licht-Experiment“ mit dem Fotoapparat um zu zeigen, wie toll die Reflektoren an den Warnwesten funktionieren. 

  • 19_Warnwestenaktion_01
  • 19_Warnwestenaktion_02

Die VS Teesdorf steht derzeit ganz im Zeichen der BEWEGUNG .

Bewegte Pausen – als Projekt, Turneinheiten werden vermehrt eingebaut in den Unterricht.

Letztes Schuljahr war ein Tanzworkshop auf dem Programm, heuer steht die Akrobatik im Mittelpunkt bei einem Zirkus-Workshop, welches das Schuljahr abschließen wird.

Die LehrerInnen haben viele Klassen-Turnübungen zusammen gesammelt, einige Beispiele davon : die Vulkanübung, das Achterkreisen, die Aufweck-massage und „Turnschuh wandert weiter“...

  • 19_3c_Turnen_Klasse_01
  • 19_3c_Turnen_Klasse_02
  • 19_3c_Turnen_Klasse_03

„Hallo Auto!" fand am 22. 10. für die 3. Klassen vor der VS Teesdorf statt. Die Kinder liefen miteinander um die Wette und sollten dabei plötzlich stehen bleiben. Diese Übung zeigte, wie schwer das Bremsen ist. Sie schätzten den Anhalteweg eines Autos bei Tempo 50 und mussten feststellen, wie leicht man sich dabei irren kann. Anschließend durften die Kinder selbst den Wagen zum Stehen bringen. Diese Erfahrungen sollen dazu beitragen, dass sich die Kinder viel vorsichtiger im Straßenverkehr bewegen.

  • 19_3c_Hallo_Auto_01
  • 19_3c_Hallo_Auto_02
  • 19_3c_Hallo_Auto_03