Am 18. Juni 2021 wurden die Kinder der 1b zu Kinderpolizistinnen und Kinderpolizisten ausgebildet.

Sie lernten viele Dinge über die Polizei und durften auch Fragen stellen, die alle genau beantwortet wurden. Nach dem Theorieteil im Klassenzimmer, sahen sich die Kinder das Polizeiauto vor dem Schulhaus genau an. Besonderes Highlight für die Kinder war natürlich die Polizeisirene und das Blaulicht. Zurück in der Klasse wurde ein Fragebogen ausgefüllt und anschließend bekamen die Kinder ihre Dienstausweise mit Foto. Und schon bekamen sie ihren ersten Auftrag: Spurensuche- Fingerabdrücke der Klassenlehrerin wurden gefunden und gesichert. Natürlich hatten auch hier alle Kinder wieder ganz viel Spaß.

Zu den Aufgaben der Kinderpolizistinnen und Kinderpolizisten gehört nun das Schlichten von Streitigkeiten und es ist auch sehr wichtig, dass sie immer gut aufpassen, ob sich alle gut an die Regeln halten.

Für die Kinder war es ein sehr interessanter Vormittag mit vielen wichtigen Informationen und hatten ganz viel Spaß.

 

  • 20_1b_Kinderpolizei_01
  • 20_1b_Kinderpolizei_02
  • 20_1b_Kinderpolizei_03
  • 20_1b_Kinderpolizei_04
  • 20_1b_Kinderpolizei_05
  • 20_1b_Kinderpolizei_06
  • 20_1b_Kinderpolizei_07
  • 20_1b_Kinderpolizei_08
  • 20_1b_Kinderpolizei_09