Am 11. und 12.02.2019 kam das Verkehrserziehungstheater „Puppomobil“ zu uns an die Schule. Im Theaterstück wurde mit den Schülern das richtige Überqueren des Zebrastreifens sowie richtiges Verhalten im Straßenverkehr erarbeitet. Eine lustige Geschichte rund um Kasperl und Tintifax rundete die Handlung des unterhaltsamen Puppentheaters ab. Die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen hatten sehr viel Spaß und halfen mit ihrem Wissen dem Hund Barry dabei, seinen Schulweg zu meistern. Organisiert wurde das Puppentheater von der AUVA.

  • 18_2c_Puppomobil_01
  • 18_2c_Puppomobil_02
  • 18_2c_Puppomobil_03
  • 18_2c_Puppomobil_04
  • 18_2c_Puppomobil_05
  • 18_2c_Puppomobil_06
  • 18_2c_Puppomobil_07
  • 18_2c_Puppomobil_08
  • 18_2c_Puppomobil_09